Willkommen auf der Support-Seite für ProDeo!

Was ist ProDeo?

Prodeo ist eine kostenlose, sehr spielstarke Schach-Engine (Schach-Motor, Winboard kompatibel) des holländischen Schachprogrammierers Ed Schröder (links im Bild), die man in jede gängige Schach-Oberfläche (Arena, ChessBase, Chessmaster, Chesspartner (Lokasoft), Shredder Classic, Winboard) einbinden kann. Mit seinem Programm “Rebel” hat sich Ed Schröder international einen Namen gemacht. Seine verschiedenen Programm-Versionen zeichneten sich durch eine stetige Verbesserung der Spielstärke aus - und ging das ‘mal schief, stellte Ed seinen Kunden schnellstens ein kostenloses Udpate zur Verfügung. Hier gehts zur ProDeo-Homepage, und hier können Sie Prodeo sofort herunterladen.

+++ Fragen, die hier nicht beantwortet sind, können Sie im Schachserver-Forum stellen +++

+++ ProDeo FAQs +++

Engine-Turniere

Bei Engine-Engine- oder Autoplayer-Partien muß die Anzahl der maximalen Züge begrenzt werden, weil Prodeo sonst merkwürdige Züge macht oder abstürzt. Unter Chesspartner(Lokasoft) sollten 160 Züge, unter allen anderen Oberflächen (Arena, ChessBase, Chessmaster, Shredder Cassic, Winboard) maximal 240 Züge eingetragen werden.

Zeitkontrollen im Turnier-Modus

Unter allen Schach-Oberflächen kann es im Turnier-Modus vorkommen, dass ProDeo nach dem 41. Zug sofort zieht, ohne die Zeit für die Zugberechnung auszunutzen. Stellen Sie im Turniermodus sicher, dass die erste Zeitkontrolle gleich der zweiten Zeitkontrolle und die dritte Zeitkontrolle nicht benutzt wird, damit der Fehler nicht auftritt.
Beispiel:
1. Zeitkontrolle:  40/120 (40 Züge in zwei Stunden).
2. Zeitkontrolle:  40/120 (40 Züge in zwei Stunden).
3. Zeitkontrolle:  0/0

Hash-Tabellen nach jeder Partie löschen

Es ist empfehlenswert, die Hashtabellen nach jeder Partie zu löschen. Unter Chesspartner macht man das einfach durch das Drücken der F4-Taste. In allen anderen Oberfläschen muss man der Personality-Datei REBEL.ENG folgenden Eintrag hinzufügen:

[Clear Hash Table = Always]

Die möglichen Parameter sind hier Always (immer löschen), Never (nie löschen) und PB_only (?).

Hashtabellen-Einstellungen bei Verwendung von WB2UCI.EXE (ChessBase)

Wird ProDeo in eine Oberfläche eingebunden, die nur das UCI-, aber nicht das Winboard-Protokoll unterstützt (ChessBase), geschieht dies mittels des Protokoll-Übersetzers WB2UCI.EXE. Die Grösse der Hashtabellen wird in der Konfigurations-Datei WB2UCI.ENG eingestellt werden, indem man  in der Zeile

Program = prodeo.exe w(x) rebel.eng

den Eintrag w(x) (wobei w(x) hier für w1 bis w9 steht) ändert. Die möglichen Hashtabellen-Grössen sind: w1 = 512 KB, w2 = 4 MB, w3 = 12 MB, w4 = 24 MB, w5 = 40 MB, w6 = 60 MB, w7 = 100 MB, w8 = 200 MB und w9 = 400 MB. Nach einer Änderung muss die Datei WB2UCI.ENG gespeichert und die Engine neu gestartet werden. Die Anzeige der Hashtabellen-Grösse in der ChessBase-Oberfläche kann man ignorieren.

Eröffungsbuch abschalten bei Verwendung von WB2UCI.EXE (ChessBase)

Das Eröffnungsbuch von ProDeo ist ausgeschaltet, wenn man in der Datei WB2UCI.ENG die Zeile “; InitString = BookOff/n” in “InitString = BookOff/n“ abändert (Anführungszeichen müssen weggelassen werden!). Auch hier muss die Datei gespeichert und ProDeo neu gestartet werden.

Weitere Tipps

ProDeo erzeugt eine Informations-Datei (PARAM.TXT im ProDeo-Verzeichnis), an hand der man überprüfen kann, ob die Engine so eingestellt ist, wie man glaubt, sie eingestellt zu haben. Hier ein Schnappschuss der Datei:

         Executable made on 01-08-2004

         Personality Path personal/rebel.eng
         Personality description Default engine (August 2004)

         Initial Hash Table Size 100 Mb
         Current Hash Table Size 100 Mb


Die Personality-Datei REBEL.ENG im Unterverzeichnis PERSONAL sollte um den Eintrag

         [Pruning = MISC_78]

ergänzt werden. Dieser Eintrag erhöht die Spielstärke von ProDeo bei längeren Zeitkontroll um 5 bis 10 ELO. Eine angepasste Datei kann hier heruntergeladen werden. Entpacken Sie die Datei REBELENG.ZIP nach dem Download in das Verzeichnis PRODEO\PERSONAL. Dabei wird die alte Datei REBEL.ENG durch die modifizierte Datei ersetzt.